2,5 Tagesseminar mit Ina und Thomas Baumann in Willich/Düsseldorf

Gruppenzusammenführung: Hundetagesstätten / Hundepensionen

Aufbau und Entwicklung sozialer Mechanismen in Hundegruppen 
Zusammenführung von Hunden in Hundepensionen und –tagesstätten. 

Di., 25. April Vortrag in Düsseldorf von 18 – 22 Uhr
Mi., 26. April 2017 von 10 bis 17 Uhr und
Do., 27. April 201710 bis 16 Uhr
Teilnahme 225,- € / incl. 25,- € für den Vortrag (incl. 19 % MwSt.)

THEMEN

– Grundlagen Kommunikation/Interaktion
– Soziale Einflüsse
– Umwelteinflüsse
– Hormonelle Einflüsse
– Rassespezifische Einflüsse
– Konfliktmanagement
– Soziale Synergieeffekte
– Auswirkungen der Gruppendynamik
– Gruppenmanagement durch Zweibeiner

Die Teilnehmer des Seminars werden nach eingehender theoretischer Schulung in praxis- orientierten Modellen zur Gruppenzusammen- führung geschult.

Dabei stehen Aspekte der Kommunikation und Interaktion im Vordergrund.
Hundeverhalten wird innerhalb aufgestellter Kleingruppen videografiert und anschließend anhand der jeweiligen Aufnahmen analysiert und diskutiert.
Weitgehend sozial- verträgliche Hunde sind durch die Seminarteil- nehmer mitzubringen.

Bei Hunden, deren Sozialverhalten als „eventuell kritisch“ eingeschätzt wird, ist die vorherige, positiv konditionierte Gewöhnung an einen großräumigen und bequemen Maulkorb unerlässlich.

Hinweis: Für eine Teilnahme am Seminar ist der Abendvortrag VERPFLICHTEND(!), da hierbei die theoretischen Grundlagen zum Fachseminar vermittelt werden.
Eine Teilnahme am Seminar ohne Abendvortrag ist deshalb NICHT(!) möglich!

REFERENT: Der Verhaltensexperte Thomas Baumann (mehrere Jahre internationale Polizeihundearbeit als deutscher Polizeivertreter bei Interpol) ist Autor mehrerer Fachbücher und Publikationen in Fachzeitschriften und seit vielen Jahren spezialisiert im Umgang mit schwierigen Hunden. Seine Leidenschaft gehört dabei analytischen Komplexen, die sich sowohl auf das Konfliktverhalten des Hundes, als auch auf die jeweilige Mensch-Hund-Beziehung beziehen. Zusammen mit seiner Frau Ina gründete Thomas Baumann die Tierschutzorganisation Dogworld Stiftung