Oktober 2020 in Willich / Düsseldorf

Wochenendseminar mit Normen Mrozinski in Willich / Düsseldorf

Trainer-Workshop:  Raufergruppe, Freilaufgruppe, Social-Walk und Co.

Sa. / So. 10. / 11. Oktober 2020  (Sa von 10 – 18 / So von 10 – 16 Uhr)
Teilnahme: 170,- € (incl. 19 % Mwst)

Viele Hundehalter wünschen sich, dass ihr Hund die Möglichkeit zum Sozialkontakt mit Artgenossen hat. 

Der Bedarf an Freilauf- und Raufergruppen sowie „Social Walks, also geführte Spaziergängen, ist entsprechend da und viele Hundeschule n möchten diesen decken.

Im Rahmen dieses Workshops für Hundetrainer*innen beschäftigen wir uns mit dem Aufbau, der Moderation und dem Management von Freilauf- und Raufergruppen und Social Walks.

  • Wie sollte die Gruppe zusammengesetzt sein?

  • Wo gibt es Konfliktpotential unter den Hunden und wie gehe ich damit um?

  • Wann ist ein Hund für eine solche Gruppe ungeeignet?

  • Wie und wann unterbreche ich Aggressionsverhalten unter den Hunden?

  • Wie leite ich meine Kunden an – insbesondere, wenn es doch mal zu einer Auseinandersetzung unter den Vierbeinern kommt.

Diese und weitere Fragen beantworten wir im Rahmen dieser Fortbildung.

 
Referent: 
Normen Mrozinski ist als zertifizierter Hundetrainer nach den Richtlinien der Tierärztekammer Schleswig-Holstein und als Dozent, Autor für Fachzeitschriften, Sachbuchautor („Hütehunde als Begleiter“ und „Aggressionsverhalten beim Hund“) und Blogger tätig und lebt in Norddeutschland.
Als passionierter Hobbyschäfer gilt seine besondere Vorliebe den Hüte- und Treibhunden. 
Als langjähriger Vorsitzender eines Tierschutzvereins setzt er sich zudem für beißvorfällig gewordene Hunde ein.