OKTOBER

Abendvortrag mit Thomas Baumann in Düsseldorf

KÖRPERSPRACHE BEI SCHWIERIGEN HUNDEN
Erkennen und Beurteilen körpersprachlicher Merkmale beiverhaltensauffälligen / schwierigen Hunden mit aussagekräftigen Videos
Freitag, 25. Oktober 2019 von 19 – 22 Uhr / Teilnahme 25,- €
Die Teilnehmer des Vortrages werden mit dem körpersprachlichen Repertoire verhaltensauffälliger / schwieriger Hunde vertraut gemacht.
Dass dabei keine Orientierung an aufgezeigten Einzelmerkmalen wichtig ist, sondern der Ausdruck
der körpersprachlichen Gesamtkomposition Beachtung finden muss, wird viel zu selten berücksichtigt.
THEMEN
– Körpersprachliche Ausdrucksformen
– Einzelmerkmale in der Körpersprache
– Die körpersprachliche Gesamtkomposition
– Körpersprache als „Fremdsprache“
– Erkennen von Stimmungsbildern
– Durchführung von „Qualitäts-Kontrollen“
– Strategische Elemente der Körpersprache
– „Schummeleien“ als Zeichen v. Intelligenz
– Vortäuschung „falscher“ Tatsachen
– Beeinflussung körpersprachlicher Merkmale
Ein einzelnes Wort hat bei weitem nicht die Aussagekraft eines kompletten Satzes, der dasWort beinhaltet. 
So muss auch die Körpersprache des Hundes verstanden werden. Die Körpersprache des Hundes kann zudem eine ganze Reihe strategischer Elemente enthalten. 
Diese können einen emotionalen Zustand vorgeben, den der Vierbeiner zu diesem Zeitpunkt überhaupt nicht hat. 
Damit wird klar, dass Hunde auch in der ihnen geläufigen Sprache (Körpersprache) „schummeln“ können. 
Bei Hunden mit Normalverhalten kein Problem, bei schwierigen Hunden hingegen können belastende Folgen für Zwei- und Vierbeiner entstehen.
Der Verhaltensexperte Thomas Baumannist Autor mehrerer Fachbücher und seit vielen Jahren speialisiert im Umgang mit schwierigen Hunden. Seine leidenschaft gehört dabei analytischen Komplexen, die sich sowohl auf das Konfliktverhalten des Hundes, als auch auf die jeweilige Mensch-hund-beziehung beziehen. Zusammen mit seiner Frau Ina gründete Thomas Baaumann die Tierschutzorganisation Dogworld Stiftung 
ANMELDUNG:
bitte Thema / Referent angeben

zur Vermeidung von Spam:
Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie die Flagge aus.