OKTOBER

Anerkennung bei der Tierärztekammer Schleswig Holstein als Fortbildung für zertifizierte Hundetrainer beantragt

Wochenendseminar mit Ina und Thomas Baumann
 
Train the Trainer
Durchführung von Verhaltensanalysen
Analyse-Verfahren unter Anwendung von Stressoren / Summation zur Beurteilung von Hundeverhalten
Vortrag : 25. Oktober
26.Oktober 2019 von 10 – 18 Uhr
27. Oktober von 10 – 16 Uhr
Teilnahme passiv: 225,- / Teilnahme aktiv: 255,- 
Grundlagen
– Phänotypische Strukturen
– Umwelteinflüsse
– Soziale Einflüsse
– Hund-Besitzer-Symbiosen
– Steuerung von Erregungs-,Hemmungsprozessen 
 
Verfahrensweise
– Stressoren-Aufbau
– Besitzer-Check
– Beziehungs-Prüfung 
– Konflikt-Provokation 
– Beurteilungs-Kriterien 
– Technische Hilfsmittel
 
Diagnose/Prognose
– Kundenberatung 
– Formvorschlag zur Protokollerfassung
– Territoriale Ausschlüsse
– Besonderheiten
 

Das Seminar orientiert sich primär an Hundetrainer, in deren Betätigungsfeld auch der Umgang mit schwierigen Hunden fällt. Aber auch interessierte Hundehalter können dem Seminar beiwohnen. Mit der Vermittlung von bewährten, analytischen Verfahrensweisen in Theorie und Praxis sollen die unterschiedlichsten Verhaltens-Elemente einer weitgehenden Transparenz zugeführt werden.

Dabei stehen neben dem methodischen Aufbau von Verhaltensanalysen insbesondere die Stressoren-Summation, körper- und laut- sprachliche Beurteilungskriterien sowie die meist vernachlässigte Hund-Besitzer-Symbiose im Mittelpunkt. 

Abgerundet wird das Seminar mit diagnostischen und prognostischen Elementen. Dabei werden inhaltlich neben der Kunden-Beratung auch wichtige Formulierungen für Protokolle sowie therapeutische Ansätze erläuternd besprochen. 

Der Verhaltensexperte Thomas Baumann (mehrere Jahre internationale Polizeihundearbeit als deutscher Polizeivertreter bei Interpol) ist Autor mehrerer Fachbücher und Publikationen in Fachzeitschriften. 

 

ANMELDUNG:
bitte Thema / Referent angeben

zur Vermeidung von Spam:
Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sieden Baumaus.