Gerd Leder

Online Vortagsreihe mit Gerd Leder 

„Rassekunde für Hunde“

Alle Termine sind einzeln buchbar.
Je online Vortrag 35,- € als Paket 95,- € (inkl. MwSt.)

Mittwoch, 30.11.22 19:00 – 22:00 Uhr

Gruppe 1 Hütehunde und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhund)

Gruppe 2 Pinscher und Schnauzer – Molosser- Schweizer Sennenhunde

Mittwoch, 07.12.22 19:00 – 22:00 Uhr

FCI Gruppen 3 bis 8

Gruppe 3 Terrier

Gruppe 4 Dachshunde

Gruppe 5 Spitz und Hunde vom Urtyp

Gruppe 6 Laufhunde-Schweisshunde und verwandte Rassen

Gruppe 7 Vorstehhunde

Gruppe 8 Apportierhunde – Stöberhunde – Wasserhunde

Mittwoch, 14.12.22 19:00 – 22:00 Uhr

FCI Gruppen 9 und 10

Gruppe 9 Gesellschafts- und Begleithunde

Gruppe 10 Windhunde

Gerade im Zusammenhang mit Rassenkunde ist Gerd Leder unschlagbar.
Im Moment werden unglaublich viele Mischlinge „gewollt“ produziert.
Es wird gedudelt was das Zeug hält, aber auch gewagte oder sogar gefährliche Mischungen „ausprobiert“
Als Hundetrainer und Tierheimmitarbeiter wird man oft vor die Herausforderung eines „Mischlings“ gestellt.
Da ist es wichtig gerade die Ursprungsrassen gut zu kennen.

Gerd Leder, gehörte nach seinem Studium der Geografie zum Mitarbeiterstamm von Dr. Erik Zimen und gilt als ausgewiesener Experte hinsichtlich der Entstehung und Verbreitung unserer Haushundrassen und ihren Ursprüngen.
Seit 2009 ist er zertifizierter Hundetrainer, er hält Vorträge und Seminare und betreibt seit 2000 eine Hundeschule. Nicht nur seine offene und unkomplizierte Art, sondern auch sein großer Wissensschatz, den an die ZuhörerInnen weiter gibt, machen die Veranstaltungen mit ihm zu einem Erlebnis.